Somatic Yoga * Workshops

Entspannung, Yogaasanas, somatische Übungen zur Körperwahrnehmung, freie Bewegungen, Meditation/Atemachtsamkeit und Selbstreflexion

Körpersprechstunde
… die Sprache deines Körpers verstehen

Sonntag, 5. Juli 2020
10.30 – 13.30 Uhr, inkl. Pause
Veranstaltungsort:
Yogastudio Yoga Loft Mannheim, Schwetzinger Straße 132, Mannheim

Teilnahmebeitrag: 48,00 Euro*

verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail an anke.jacoby@email.de


„Your body truly knows the way … and you can learn how to listen.“
Ateeka


Mein Körper … wer bist du?

Kennst du diese Momente, in denen dein Körper weit vor deinem Kopf und allem kognitiven Verstehen reagiert? Wenn du auf dem Weg ins Büro, zu einem Meeting bist, ein Gespräch mit deinem Partner/Partnerin ansteht, mit deinen Eltern, eine Prüfung oder ein Bewerbungsgespräch. Da krampft schon der Bauch und du weißt nicht, warum, du spürst wie sich dein Nacken zusammenzieht und du hast noch keine Erklärung. Am Prüfungstag wachst du mit starken Kopfschmerzen auf, du musst eine wichtige Entscheidung treffen und du fühlst dich einfach nur ohnmächtig, wie erstarrt. Du steigst zu einem Bekannten ins Auto und dir wird mulmig …

Die Körpersprechstunde ist Zeit und achtsame Begegnung mit deinem Körper, ein innerer, stiller Dialog mit deinem Körper, seinen Empfindungen, Symptomen, Schmerzen, inneren Bildern, Gedanken, Vorstellungen … um Ausdruck/Sprache deines Körpers verstehen, v.a. erspüren zu lernen.

Die Körpersprechstunde ist individuelle, somatische Körperarbeit und Prozessbegleitung, ist eine somatisch basierte Selbstreflexion (Soma = der lebendige, fühlende Körper/Leib) mit Elementen aus der Somatic Movement und Somatic Yoga-Praxis, Somatic Bodywork, Atemachtsamkeit, Entspannung, Meditation und Focusing*.

Wie reagiert dein Körper, wie kommuniziert dein Körper mit dir? Über welche Körperstellen ist für dich Stress, Nervosität, emotionale Anspannung, Freude, Entspannung, Aufregung, Lust, Traurigkeit etc. spürbar ? Und wie, wie genau macht sich das bei dir bemerkbar? Welche Informationen sendet dir dein Gehirn, Nervensystem, welche Körperstrukturen reagieren, verdichten, vibrieren, pulsieren, erstarren … und was denkst du, wie reagierst du, bleibst du handlungsfähig, spürst du dich?

Die Körpersprechstunde begleitet dich in einem somatischen Prozess, ein Herantasten, Erspüren, Wahrnehmen und Erkennen, welche Informationen, Erlebnisse, Erfahrungen, Emotionen, Schocks, Traumata in deinem Nervensystem gespeichert sind, eingeschrieben in das tiefe Bindegewebe, die Faszien, Körperstrukturen wie Muskeln, Kochen, Zellen, eingemustert in Gedanken, Atem, Bewegung, Reaktionen und/oder Handlungen?

Auch das Spüren und Bewusstmachen deiner individuellen Ressourcen ist ein wesentlicher Teil der somatischen Körperarbeit: Welche Ressourcen stehen dir in einem stressigen Moment zur Verfügung? Welche Ressourcen, individuelle Eigenschaften und Anteile unterstützen dich, ein gewohntes Reiz-Reaktionsschema zu unterbrechen, was kannst du aktiv tun, um dich nicht in gewohnten Handlungs-, Ohnmachts- und Gedankenmustern zu verlieren?

Spannende Fragen und Reflexionen, innere Dialoge zwischen dir und deinem Körper, erhellende Einsichten, spürend Erkennen, Bewusst machen und ein Auflösen alter Muster wie Bewegungsmuster, Gedankenmuster, Reaktionsmechanismen (Kopplung Trigger/Reiz – Reaktion), Einschreibungen in deinem Körper-, im Nerven- und Energiesystem

Dir ein bisschen näher kommen, deinen Körper kennenlernen, seine Sprache fühlend verstehen.

*Focusing
Der deutsch-amerikanische Psychologe Eugene Gendlin hat mit dem Focusing eine ebenso behutsame wie wirkungsvolle Methode entwickelt, wie man mit den eigenen Gefühlen in Kontakt treten und sich von ihnen leiten lassen kann. Grundsätzlich ist es einem jeden Menschen möglich, dieses Verfahren zu erlernen, bei dem aus Körpersignalen das eigentlich Bedeutsame, der zentrale Kern einer aktuellen Situation gefunden werden kann. Es geht um ein ganz spezielles „Innerlich-aufmerksam-Sein“ auf jene unklaren Empfindungen im Körper, die auf das Wesentliche eines Problems hinweisen. Focusing konzentriert sich auf die Resonanz unseres Körpers (Felt Sense) auf unsere Fragen, Probleme und Themen. Der Prozess läuft in Schritten ab, die schließlich zu einer psychischen Veränderung und Erleichterung führen (felt/body shift).


!!! Der Workshop findet im großen Saal des Yogastudios statt, der sehr geräumig ist, gut belüftet und den aktuellen COVID-19 Auflagen entsprechend ausgiebig Platz zwischen den einzelnen Yogamatten lässt; Pflichtabstand von Abstand 1,5m.

Bitte komme mit Maske, während des Workshops brauchst du KEINE Maske tragen!
Bitte bringe – falls vorhanden – eine eigene Matte/große Decke und ein kleines Handtuch mit, eine Getränkeflasche, Papier und Stift.


~~~~~~~~~~~~~~~~


BODY, DREAMS & MEDITATION 
A weekend course with Ateeka & Ola, guided in English

31. Juli – 2. August 2020
Yogastudio Yoga Loft Mannheim


Welcome to a weekend course for who wishes to make a deeper inner contact with themselves through dreams, themes and your body’s mysterious messages …

Ateeka will guide you in yogaSOMATICS and movement practices dedicated to touching in with deeper body contact, the human energy field and the mysteries, miracles and symbology of your own body.  This is both a grounding practice and one that dives deeper into your own unique body’s messages as wisdom.   

Ola will support you in a meditative inner process of exploring your inner life and emotions through creative drawing, dream analysis, meditative inquiry and mindfulness practices.  From your drawings or dreams, you can explore their deeper meaning in one-to-one exchanges in the group setting with Ola.

All practices are landed with gentle grounding and integrating bodywork and relaxation. 

In our friendly environment of self-development, you do not need to be a yogi or artist or trained meditator to participate. 🙂 A beginner’s mind is welcome and encouraged. This course is about making contact with our inner energy, inner life, inner resources . . . bringing them into the light of awareness . . . and learning to contain and circulate this new found energy for feeling GOOD and ALIVE in our daily lives. 

Further information about Ateeka and Ola and their work with movement/YogaSOMATICS, Somatic Bodywork, dreams and meditation:
www.yoga-somatics.com 
www.2bemindful.com

*ORGANISATION
Dates: 31. Juli – 2. August 2020

SCHEDULE
Friday: 9 – 15 Uhr (incl. lunchbreak) & 20 – 21.15 Uhr
Saturday: 10 – 18 Uhr
Sunday 10 – 18 Uhr

PRICE
EALRY BIRD: 240,00 euros* – with non-refundable deposit of 100 euros by 1. July 2020
REGULAR: 275,00 euros*

LOCATION
Yogastudio Yoga Loft Mannheim, Schwetzinger Straße 132, Mannheim
> There is space for 16 participants – by sticking to the official requirements due to COVID-19 – who have a lot of space around them to move, to relax, to meditate, to draw …
Also due to the official requirements for COVID-19:
Please bring your own mat, cushion, blanket and further props with you, moreover drinks and food.
Changing rooms are availabe in the studio.

REGISTRATION
by writing an to email anke.jacoby@email.de


******************

Workshopteilnahme / Stornierung
Mit deiner Workshopanmeldung (schriftlich oder mündlich) erhälst du per E-Mail die verbindlichen AGB’s mit allen Informationen zu den Zahlungsmodalitäten und Stornierung.



*Preise inkl. der gesetzlichen UsSt
Ermäßigung für Schüler, Studierende, Arbeitssuchende, Sozialhilfeempfänger, Rentner