Somatic Meditation

BODY like a mountain
BREATH like a wave
MIND as space


Termine 2020


jeweils freitags
25. September, 30. Oktober, 27. November 2020 um 19.30 – 21.15 Uhr
+ Sonntag, 20. Dezember 2020 um 10.30 – 13.30 Uhr – Gemeinsamer Jahresabschluss

Veranstaltungsort: Schwetzinger Straße 132, Mannheim

Eingang über das Yogastudio Yoga Loft im Hinterhaus

Teilnahmebeitrag*:
freitags 29,00 Euro, Jahresabschluss am 20. Dezember 2020 48,00 Euro*
verbindliche Anmeldung bitte per E-Mail an anke.jacoby@email.de


~~~~~~~~~~~~~~~~~~


ÜBER SOMATIC MEDITATION

Somatic Meditation verbindet:
eine (Körper)Meditations- und Achtsamkeitspraxis mit sanften Yoga Asanas, intuitiven, freien Bewegungen, somatischen Übungen zur Schulung der Körperwahrnehmung, Atmung, Entspannungstechniken und Selbstreflexion, integrative, somatische Körperarbeit.

Was ist Somatic Meditation?
Dein Körper ist wie ein Gefäß, ein Empfangsorgan und Speicher aller Informationen, die dein Denken, Bewegen und Handeln maßgeblich beeinflussen. Es sind Informationen, die sich über deine Erziehung, kulturelle, soziale Einflüsse, persönliche Erlebnisse und Erfahrungen im Körper einschreiben und deutliche Prägungen (bspw. in Form von Bewegungs- und Atemmustern, Gedankenmustern oder Gewohnheiten/Verhalten) hinterlassen. Der Körper spricht eine sehr deutliche Sprache mit wertvollen Informationen, die wir oftmals nicht hören oder (noch) nicht verstehen. Er ist eine wertvolle Ressource für ein ganzheitliches Bewusstsein mit großem Potential für aktive Veränderung; seine Natur ist die Selbstregulation und Selbstheilung.

Raus aus dem Kopf – rein in den Körper
Somatic Meditation beginnt mit einer intensiven Körperwahrnehmung und zeigt dir über den Körper einen Weg in eine tiefere Dimension des Bewusstseins. In der Meditation sinken Körper und Geist mehr und mehr in die Stille, in einen bewussten Zustand von Nichts-Tun/Nichts-Wollen, in dem du neutral Gedanken, Atem, Körperempfindungen und Gefühle beobachtest.

Es ist ein Wahrnehmen der komplexen Zusammenhänge von Körper und Geist. Das geschieht aus dem reinen, intuitiven Spüren heraus, es ist kein Verstehen und Analysieren über den Kopf. Du lernst deine Prägungen, Ängste, Gedanken- und Handlungsmuster kennen und kommst in Kontakt mit Ursachen von gedanklicher Unruhe, emotionalem und physischem Stress, Verspannungen oder akuten wie chronischen Schmerzen.
Es braucht so wenig: Schon allein dieser Kontakt, deine Zuwendung zu dir selbst bringt Veränderung mit sich; deine Wahrnehmung und Präsenz führen zu tiefer Entspannung, Selbstregulation und Heilung von Körper und Geist.

Somatic Meditation ist ein Weg, Selbstbewusstheit und (Körper)Vertrauen zu etablieren und zu üben. Du erkennst und trittst aus Gedankenkonstrukten aus und hinein in ein VERTRAUEN, dass der Körper den Weg zur Entspannung, zum GesundSein und Wohlfühlen in sich trägt.



*Preis inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer
Ermäßigung für Schüler, Studierende, Arbeitssuchende, Sozialhilfeempfänger, Rentner